• BIST 109.211
  • Altın 151,058
  • Dolar 3,6671
  • Euro 4,3282
  • İstanbul : 20 °C
  • Ankara : 13 °C
  • Frankfurt : 12 °C

DİTİB's Anteilnahme am Leid erschossener Polizistin

00pm17ı
DİTİB's Anteilnahme am Leid erschossener Polizistin
Nach der Schiesserei in der S Bahnhaltestelle Unterföhring, bei der eine 26-jährige Polizeibeamtin eine lebensgefährliche Kopfverletzung erlitt, sprach der islamische Verband DITIB sein Mitgefühl aus.

Avrupa Bülteni

Nach der Schiesserei in der S Bahnhaltestelle Unterföhring, bei der eine 26-jährige Polizeibeamtin eine lebensgefährliche Kopfverletzung erlitt, sprach der islamische Verband DITIB sein Mitgefühl aus. Aykan İnan, DITIB Landesbeauftragter für interreligiösen Dialog und Stellvertretender Landesvorsitzender der Islamischen Religionsgemeinschaft DITIB Südbayern, teilte dem Avrupa Bülteni bezüglich des Ereignisses Folgendes mit: "Als der Teil der Münchner Gesellschaft haben auch die ca. 150.000 Muslime in München mit Schrecken den Vorfall in Unterföhring erfahren und waren besorgt um die Sicherheit aller Münchner. Unser Mitgefühl und unsere Gebete sind bei der erschossenen Polizistin. Wir beten zu Allah, dass sie bald wieder gesund wird um weiterhin ihren Dienst am Volk zu tun. Wir pflegen weiterhin unser Vertrauen an die Sicherheitskräfte, dass sie uns vor solchen schlimmen Vorfällen schützen werden."

Bu haber toplam 2719 defa okunmuştur
UYARI: Küfür, hakaret, rencide edici cümleler veya imalar, inançlara saldırı içeren, imla kuralları ile yazılmamış,
Türkçe karakter kullanılmayan ve büyük harflerle yazılmış yorumlar onaylanmamaktadır.
Buhaberehenüz yorum eklenmemiştir.
Diğer Haberler
Tüm Hakları Saklıdır © 2005 Avrupa Bülteni | İzinsiz ve kaynak gösterilmeden yayınlanamaz.
Haber Yazılımı: CM Bilişim