• BIST 106.239
  • Altın 161,321
  • Dolar 3,8713
  • Euro 4,5671
  • İstanbul : 15 °C
  • Ankara : 3 °C
  • Frankfurt : 4 °C

Ramadan - Fasten um mehr als 12 Stunden

00am17ı
Ramadan - Fasten um mehr als 12 Stunden
Es ist wieder so weit. Heute Abend beginnt der Fastenmonat Ramadan für Muslime auf der ganzen Welt, auch in Deutschland.

Avrupa Bülteni

Es ist wieder so weit. Heute Abend beginnt der Fastenmonat Ramadan für Muslime auf der ganzen Welt, auch in Deutschland. 

Es mag Paradox erscheinen, dass Millionen von Muslimen mehr als 12 Stunden am Tag, vom Sonnenaufgang bis -untergang, weder essen noch trinken. Wie kann es trotzdem möglich sein, dass viele Muslime 11 Monate lang auf diesen Monat warten und ihn als König von 11 Monaten bezeichnen?

Eins vorweg: Kinder, alte und kranke Menschen sowie schwangere Frauen sind vom Fasten befreit. Für Muslime gilt also das Prinzip "nur wer gesund ist, muss fasten". 

Was für ein Ziel und Zweck hat Fasten gerade in der Sommerzeit, wo man so lange halb hungrig und halb durstig wartet, bis die Sonne untergeht?. Ein türkisches Sprichwort "Derjenige, der satt ist, kann denjenigen nicht verstehen, der hunger hat" gibt schon die Antwort auf die Frage.

Auf der Welt gibt es zu viele Krisenregionen, wo Menschen Hunger, Durst, Elend, etc. tagtäglich hautnah miterleben. Manche sterben sogar. Um diese Menschen besser zu verstehen und ihnen mehr zu helfen, soll man selber auch diese Tatsache ein Stück miterleben. 

Der Prophet Mohammad unterstreicht dies mit folgendem Hadith: Wer sich satt schlafen legt, während sein Nachbar hungert, ist nicht von uns!

Vor allem diejenige Erwachsenen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht fasten können, sollen für jeden nicht gefassteten Ramadantag eine Spende für Armen abgeben, falls sie es finanziell leisten können. Die anderen Muslime müssen auch einen kleinen Betrag spenden und zwar am Ende des Ramadan. Wer mehr spenden will, kann ja auch.

Halbhungrige Muslime sollen zum Einen die Lage der Armen besser verstehen und ihnen mehr helfen. Zum Anderen behaupten viele, dass Fasten dem Körper gut tut. Wenn man ein Jahr arbeitet, will doch einen Monat Urlaub haben, um sich zu erholen. Unser Magen arbeitet 24 Stunden pro Tag. Auch er verdient einen Sommerurlaub.

In diesem Sinne wünschen wir allen Muslimen gesegnete Ramadantage!

Bu haber toplam 1027 defa okunmuştur
UYARI: Küfür, hakaret, rencide edici cümleler veya imalar, inançlara saldırı içeren, imla kuralları ile yazılmamış,
Türkçe karakter kullanılmayan ve büyük harflerle yazılmış yorumlar onaylanmamaktadır.
Buhaberehenüz yorum eklenmemiştir.
Diğer Haberler
Tüm Hakları Saklıdır © 2005 Avrupa Bülteni | İzinsiz ve kaynak gösterilmeden yayınlanamaz.
Haber Yazılımı: CM Bilişim