• BIST 102.410
  • Altın 186,636
  • Dolar 4,4877
  • Euro 5,2816
  • İstanbul : 23 °C
  • Ankara : 24 °C
  • Frankfurt : 20 °C

Wohnungserwerb wird in Bayern bis zu 55.000 Euro gefördert

00pm18ı
Wohnungserwerb wird in Bayern bis zu 55.000 Euro gefördert
Die bayerische Staatsregierung plant den Erwerb der Wohnung zur Eigennutzung mit dem Bayerischen Baukindergeld Plus und mit der Bayerischen Eigenheimzulage zu fördern.

Bayram Aydin, München

Die bayerische Staatsregierung plant den Erwerb einer Wohnung zur Eigennutzung mit dem Bayerischen Baukindergeld Plus und mit der Bayerischen Eigenheimzulage zu fördern. Folgende Informationen wurden aus der Kabinettssitzung vom 15. Mai 2018 veröffentlicht: 

„Gerade junge Familien will die Staatsregierung bei Bau oder Erwerb eines eigenen Zuhauses unterstützen. Wohneigentum kommt auch im Hinblick auf die Altersversorgung eine besondere Bedeutung zu. Mit dem Bayerischen Baukindergeld Plus stockt die Staatsregierung das Baukindergeld des Bundes in Höhe von 1.200 Euro pro Kind und Jahr noch einmal um 300 Euro pro Kind und Jahr auf – und das über einen Zeitraum von zehn Jahren.
Neben dem Baukindergeld Plus führt die Staatsregierung als Grundförderung eine bayerische Eigenheimzulage in Höhe von 10.000 Euro ein, die als einmaliger Festbetrag ausgezahlt werden soll. Die bayerische Eigenheimzulage können auch Alleinstehende oder kinderlose Ehepaare erhalten. Eine Familie mit zwei Kindern kann somit über einen Zeitraum von zehn Jahren (insgesamt) 40.000 Euro erhalten, für eine Familie mit drei Kindern wären es 55.000 Euro.
Details beider Programme werden derzeit auch unter Berücksichtigung der Rechtsprechung zu den sog. Einheimischenmodellen erarbeitet. Die ersten Auszahlungen sollen noch im September 2018 erfolgen.“

Zum Baukindergeld der Bundesregierung:

Die Koalitionspartner der Bundesregierung, CDU/CSU und SPD, haben verein­bart, Familien bei der Eigentums­bildung zu unter­stützen. Laut Koalitions­vertrag soll ein Bau­kinder­geld in Höhe von 1.200 Euro je Kind und pro Jahr eingeführt werden, das über einen Zeit­raum von 10 Jahren gezahlt wird. Das Bau­kinder­geld soll bundes­weit gewährt werden – bis zu einer Einkommens­grenze von 75.000 Euro zu versteuerndem Haus­halts­einkommen pro Jahr und zusätzlich 15.000 Euro pro Kind.

Achtung: Sie können das Bau­kinder­geld jetzt noch nicht beantragen, da die Rahmenbedingungen noch nicht festgelegt sind. 

Foto: Screenshot der Seite bayern.de

Bu haber toplam 277 defa okunmuştur
UYARI: Küfür, hakaret, rencide edici cümleler veya imalar, inançlara saldırı içeren, imla kuralları ile yazılmamış,
Türkçe karakter kullanılmayan ve büyük harflerle yazılmış yorumlar onaylanmamaktadır.
Buhaberehenüz yorum eklenmemiştir.
Diğer Haberler
Tüm Hakları Saklıdır © 2005 Avrupa Bülteni | İzinsiz ve kaynak gösterilmeden yayınlanamaz.
Haber Yazılımı: CM Bilişim